Praxis für bioästhetische Zahnheilkunde

Rekonstrukive Zahnmedizin, CMD-Behandlungen, Kiefergelenkstherapie und Funktionsanalyse

Unsere Leistungen

Moderne Zahnheilkunde geht heute weit über reines Reparaturdenken hinaus. Zahnärztliche Heilkunst setzt ein praktisches Verständnis für das physiologische Zusammenspiel des Kausystems mit der gesamten biomechanischen Struktur des menschlichen Körpers voraus.

Nur ein qualifizierter Facharzt erkennt, wie sich sein spezieller Eingriff auf den gesamten Körper seines Patienten auswirkt.

Termine nur nach Vereinbarung

Telefonische Erreichbarkeit:

  • Mo 08:30 – 12:00 und 14:00 – 16:30 Uhr
  • Di 08:00 – 12:00 und 14:30 – 18:00 Uhr
  • Mi 08:30 – 12:00 und 14:00 – 16:30 Uhr
  • Do 08:00 – 12:00 und 14:30 – 18:00 Uhr

Unsere Praxis

Zahnmedizin als Berufung!

Durch die wissenschaftliche und empirisch gesicherte Vorgehensweise auf biologisch, physiologisch orientierter Basis bietet die Bioästhetik eine Zahnheilkunde auf höchstem Niveau und bezieht den Patienten als Mensch ganzheitlich mit ein.

Dies bedeutet für Sie, wir bieten Ihnen optimale Aufklärung, Beratung und Betreuung bei hochqualifizierter zahnärztlicher Leistung.

Kontinuierliche Weiterbildungen und intensive Zusammenarbeit mit handverlesenen Spezialisten sorgen für eine erfolgreiche Umsetzung aktuellster Top-Zahnmedizin.

Unsere Leistungen im Überblick

Dr. Rudolf F. Peuser Spezialist für rekonstruktive Zahnmedizin, CMD-Behand­lungen, Kiefergelenkstherapie und Funktionsanalyse

„Ich bin stolz darauf, ein hervorragend ausgebildetes und kompetentes Praxisteam führen zu dürfen, um das Bestmögliche für jeden einzelnen Patienten zu erreichen.“

Lebenslauf

Schulbildung

  • 1982

    Allgemeine Hochschulreife am Johann-Michael-Sailer-Gymnasium Dillingen/Donau

Studium

  • 1982-1983

    Studium der Italienistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München

  • 1983-1985

    Studium der Medizin und Chirurgie an der Università di Pavia, Italien

  • 1985-1989

    Studium der Zahnmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München

  • 1988

    Famulatur an der Padjadjaran Universität Bandung, Indonesien sowie im Royal Navy Hospital Prapinklao in Bangkok, Thailand

  • 1990

    Approbation als Zahnarzt

Beruflicher Werdegang

  • bis 1992

    Assistenzzeit in München

  • 1993

    Niederlassung in Thierhaupten, zahnärztliche Gemeinschaftspraxis mit meiner Mutter, Frau Dr. Ingeburg Peuser (verstorben 2011). Gegründet wurde die Zahnarztpraxis im Jahr 1968.

  • seit 2002

    Zahnarztpraxis Dr. Rudolf F. Peuser

  • 2003-2007

    Complete Bioesthetic Rehabilitation zertifiziert vom Institute for Comprehensive Oral Diagnosis and Rehabilitation Level I – IV; Ausbildung in Deutschland und in den USA

  • seit 2008

    Spezialist der Bioästhetischen Zahnheilkunde, OBI Foundation for Bioesthetic Dentistry, USA

  • 2017

    Spezialist für CMD-Behandlungen

  • seit 2019

    Osteopathische Ausbildung bei der Deutsch-Amerikanischen Akademie für Osteopathie (DAAO)

Haupttätigkeitsbereich

  • Gesamtrestaurative bioästhetische Zahnheilkunde, Kiefergelenksdiagnostik und –therapie, CMD-Behandlung, Kieferorthopädie in orthopädisch stabiler Kiefergelenksposition, hochwertige konservierende Zahnheilkunde und Zahnersatz

Weiterbildungen

  • 05. - 07.07.2020

    Osteopathische Medizin - Muskel-Energie

    Dr. med. Hans-Joachim Kirlum
  • 28.02. - 01.03.2020

    Osteopathische Medizin - MFR/Lymphatics

    Prof. Donald Allison (DO)
  • 02. - 04.02.2020

    Osteopathische Medizin - Counterstrain I

    Dr. med. Rolf Pesch (DO-DAAO)
  • 31.10. - 02.11.2019

    Osteopathische Medizin - Kranio-Sakral I

    Prof. Lauren Noto-Bell (DO)
  • 24. - 27.10.2019

    Jahresfortbildung 2019 des Fachverbandes und Arbeitskreises Asymmetropathy Therapeutische Ergänzung im Fachbereich der Osteopathie, Holistic-Manual-Therapie und der angewandten traditionellen chinesischen Medizin

    Leopold Renner
  • 29. - 31.08.2019

    Osteopathische Medizin - Einführung

    Dr. Stefan Giesswein (DO-DAAO)
  • 15.03.2019

    Körperstatik und Asymmetrie

    Leopold Renner, Dr. med. Stanley Frank (DAAO)
  • 09. - 11.11.2018

    Osteopathie trifft Darm

    8. Osteopathie Konvent in Köln
  • 28. - 30.09.2018

    "FACE" - Meeting in Wien (Fortschritte in der Kieferorthopädischen Diagnose und Behandlungsplanung, Entwicklungen in der 3-D-Planung)

    Forestadent German Precision in Orthodontics
  • 11.06.2018

    Das Kiefergelenk und die Kieferorthopädie - Morphologie, Physiologie und Klinik

    Prof. Dr. med. Jochen Fanghänel, Priv.-Doz. Dr. med. dent. Christian Kirschneck
  • 10.11.2017

    Die Bedeutung der Okklusion in der kieferorthopädischen und rekonstruktiven Zahnheilkunde

    Gnathologischer Arbeitskreis Stuttgart, Prof. Dr. Markus Greven
  • 28.10.2017

    Physiotherapie bei kraniomandibulären Dysfunktionen

    Dr. Wolfgang Stelzenmüller
  • 28.10.2017

    Orthopädische Aspekte in der Behandlung der CMD

    Univ.-Prof. Dr. Thomas Tischer
  • 27.10.2017

    Kiefer-Orthopädie & Orthopädie - wie passt das zusammen?

    Univ.-Prof. Dr. Stefan Kopp
  • 20. - 22.10.2017

    Die ruhende Statik mit der bewegten Dynamik verbinden und gleich gewichten - Im Rahmen der asymmetrischen Osteopathie

    AFA Arbeitskreis und Fachverband Asymmetropathy e.V. Bad Endorf, Leopold Renner
  • 05. - 07.10.2017

    The Biology of Bioesthetics

    OBI Foundation for Bioesthetic Dentistry, Annual Session in New York
  • 01. - 02.07.2017

    Okklusionsschienentherapie bei CMD und die Umsetzung in die prothetisch-restaurative Therapie

    Dr. Wolf-Dieter Seeher
  • 30.06.2017

    MKG-Chirurgie bei CMD; Kopf- und Gesichtsschmerz und CMD aus zahnärztlicher/MKG-chirurgischer Sicht einschl. neurophysiologischer Grundlagen

    Univ.-Prof. Dr. Dr. Andreas Neff
  • 26.06.2017

    Die Behandlung von CMD mittels Okklusionsschienen und Aligner-Orthodontics

    ZBV München, Dr. Werner Schupp
  • 01.04.2017

    CMD: Auch ein psychosomatisches Problem

    Dr. Anne Wolowski
  • 31.03.2017

    Bildgebende Verfahren bei CMD

    Univ.-Prof. Dr. Peter Ottl
  • 11.02.2017

    Klinische Funktionsdiagnostik und manuelle Strukturanalyse (Demonstration und praktische Übungen)

    Univ.-Prof. Dr. Peter Ottl
  • 10.02.2017

    Anatomie, Physiologie und Pathologie im kraniomandibulären System; Ätiologie und Epidemiologie von CMD; Terminologie. CMD-Screening, klinische Funktionsdiagnostik und manuelle Strukturanalyse (Theorie)

    Univ.-Prof. Dr. Peter Ottl
  • 25.11.2016

    Praxishygiene (Infektionsgefahren und Schutz; Rechtliche Bestimmungen und Vorschriften, Umsetzung der RKI-Empfehlungen, Anforderung an die Aufbereitung von Medizinprodukten, Soll-Ist-Vergleich nach dem Desinfektions- und Reinigungsplan, Desinfektionsmittel und deren Wirksamkeit)

    Dürr Dental Bietigheim
  • 11. - 12.11.2016

    Parodontale Regeneration - Das perfekte Konzept

    Dr. Pierpaolo Cortellini
  • 30.01.2016

    Minimalinvasiv mit Konzept (rekonstruktive Zahnmedizin, minimalinvasive Rekonstruktionen)

    Dr. Goran I. Benic, ZT Pascal Müller
  • 25. - 26.09.2015

    Il Composito nel Terzo Millenio tra Estetica e Funzione Clinica e Ricerca
    e20 eventi s.r.l.

    Cernobbio
  • 26. - 27.06.2015

    Vorhersagbare Endodontie - Von der Trepanation bis zur Obturation (incl. Hands-on)

    Prof. Dr. Perre Machtou
  • 18.04.2015

    Okklusionsschienen bei CMD-Patienten: Warum und wie?

    Univ.-Prof. Dr. Peter Ottl
  • 28.03.2015

    Vollkeramik Symposium: High-End-Zahnheilkunde - Trend mit Zukunft? Wie weit geht der Patient den Weg mit?

    Zahngipfel Allgäu, Dr. Urs Brodbeck, Univ. Prof. Dr. Daniel Edelhoff u.a.
  • 10. - 11.10.2014

    Celebrating our Roots, a Bridge to the Future

    OBI Foundation for Bioesthetic Dentistry, Annual Session in San Francisco, CA
  • 11.04.2014

    Introduction and up-date on Bioesthetics and Dentobionik

    OBI - Europe, Dr. Marc Geserick
  • 11. - 13.04.2014

    Interdisciplinary Treatment, OBI Europe

    Dr. mult. Winfried Kretschmer, Dr. Stefano Troiani, Dr. Marc Geserick
  • 21.03.2014

    Kemptener Team Day (Jahrestagung Zahnärztlicher Arbeitskreis Kempten e.V.)

    Zahnärztlicher Arbeitskreis Kempten
  • 15.02.2014

    Kraniomandibuläre Dysfunktion (CMD) - ein ""Buch mit sieben Siegeln""? Wieviel und welche Diagnostik ist notwendig?

    Univ.-Prof. Dr. Peter Ottl
  • 06.11.2013

    Parodontologie - der Stand heute

    Priv.-Doz. Dr. Stefan Fickl
  • 09.10.2013

    Zahnextrusion und Socketpreservation - Optionen in der ästhetischen Zone

    Dr. Alfons Biggel, Dr. Stefan Mörchen-Trinkle
  • 25.09.2013

    Das dentale Trauma: Biologie berücksichtigen - Ästhetik wiederherstellen

    OA Dr. Gabriel Krastl
  • 19.04.2013

    Kemptener Team Day (Jahrestagung Zahnärztlicher Arbeitskreis Kempten e.V.)

    Zahnärztlicher Arbeitskreis Kempten
  • 16. - 17.11.2012

    Die Rolle der Okklusion in der Ätiologie und der Behandlung der CMD
    45. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT)

    Bad Homburg
  • 14. - 16.06.2012

    INTEGRITAS - Session 3: Interdisziplinäre Zusammenarbeit Zahnarzt - Kieferorthopäde - Kieferchirurg

    Integritas Adeg, L.L.C. USA, DMD Mary Burns, DDS Barry Hilligan, DDS Joseph Mauro, CDT Daniel O'Rourke; in Michigan
  • 03. - 05.05.2012

    4. Internationaler CAMLOG Kongress, Luzern, Schweiz
    Daten und Fakten zum Thema Implantat-Aufbau-Verbindung, Weichgewebe, Präzision und Biomechanik

  • 19. - 21.04.2012

    INTEGRITAS - Session 2: Interdisziplinäre Zusammenarbeit Zahnarzt - Kieferorthopäde - Kieferchirurg

    Integritas Adeg, L.L.C. USA, DMD Mary Burns, DDS Barry Hilligan, DDS Joseph Mauro, CDT Daniel O'Rourke; in Michigan
  • 16. - 18.02.2012

    INTEGRITAS - Session 1: Interdisziplinäre Zusammenarbeit Zahnarzt - Kieferorthopäde - Kieferchirurg

    Integritas Adeg, L.L.C. USA, DMD Mary Burns, DDS Barry Hilligan, DDS Joseph Mauro, CDT Daniel O'Rourke; in Michigan
  • 25.05.2011

    Kraniofaziale Orthopädie - Ein interdisziplinäres Konzept zur Behandlung von Muskel- und Gelenkschmerzen innerhalb und außerhalb des Kausystems

    Dr. Erich Wühr
  • 15.04.2011

    Perfekte Seitenzahnfüllungen

    Dr. Giuseppe Allais
  • 09.04.2011

    Augmentative Maßnahmen - Die Basis des Erfolgs

    Prof. Dr. Fouad Khoury
  • 13.11.2010

    Zahnärztliche Anamnese, Diagnostik und Therapie bei Patienten mit chronisch entzündlichen Erkrankungen

    Deutsche Gesellschaft für Umwelt-Zahnmedizin, Merklingen, Dr. Volker von Baehr
  • 04. - 06.11.2010

    Airway: The Effects on Development and Disease

    OBI Foundation for Bioesthetic Dentistry, Annual Session in Plano, Texas
  • 06.02.2010

    PA-Chirurgie - Regenerative Methoden

    Prof. Dr. Dr. h.c. Anton Sculean, M.S.
  • 06. - 07.11.2009

    Hart- und Weichgewebsmanagement für Fortgeschrittene mit Hands-On am Tierpräparat

    Camlog, Steinheim, Dr. Stefan Steckeler, Dr. Thomas Fröschl
  • 16. - 17.10.2009

    Exklusives Patienten Seminar; Gesichts-, Sprach- und Modellanalyse für die patientengerechte Planung von Zahnersatz

    Ceratissimo AG, Kempten, ZTM Jürg Stuck
  • 15.07.2009

    10 Jahre Camlog Implantatsystem

    Camlog, München, Dr. Axel Kirsch, Dr. Gerhard Iglhaut, u.a.
  • 16.05.2009

    Fachkunde im Strahlenschutz: Digitale Volumentomographie (Kegelstrahl-CT-Anwendung)

    BLZK München, Prof. Dr. Herbert Deppe
  • 04.04.2009

    Neue Perspektiven in der konservativen ästhetischen Zahnheilkunde

    Dr. Didier Dietschi
  • 21.03.2009

    Krieg oder Frieden? (Umgang mit Versicherungen und Beihilfestellen)

    Dr. Michael Cramer
  • 15.11.2008

    Erster Klasse beim Zahnarzt

    Dr. Michael Cramer
  • 07. - 08.11.2008

    Advances in occlusion & smile design

    OBI Foundation for Bioesthetic Dentistry, Portland
  • 24. - 25.10.2008

    Hart- und Weichgewebsmanagement für Fortgeschrittene mit Hands-On am Tierpräparat

    Camlog, Dr. Stefan Steckeler, Dr. Thomas Fröschl
  • 09. - 10.05.2008

    International Camlog Congress 2008 in Basel

    Camlog
  • 04.04.2008

    Kemptener Team Day 2008 (Jahrestagung Zahnärztlicher Arbeitskreis Kempten e.V.)

    Zahnärztlicher Arbeitskreis Kempten
  • 22. - 23.02.2008

    Biologisches Aufbereitungskonzept in der Endodontie

    Dr. Gilberto Debelian
  • 15. - 16.02.2008

    Lösung komplexer implantologischer Fälle in Chirurgie und Prothetik

    Dr. Michael Stimmelmayr
  • 26.01.2008

    Mikrobiologische Diagnostik in der Paradontologie

    Dipl. Biologe W. Falk
  • 14. - 15.09.2007

    Complete Bioesthetic Rejuvenation (Bioästhetik Level IV, Teil 7)

    OBI Foundation for Bioesthetic Dentistry, Albuquerque New Mexico
  • 15. - 16.06.2007

    Mechanismen der Okklusion

    DDS Jay Levy
  • 11. - 12.05.2007

    Complete Bioesthetic Rejuvenation (Bioästhetik Level IV, Teil 6)

    OBI Foundation for Bioesthetic Dentistry, Albuquerque New Mexico
  • 09. - 11.03.2007

    Complete Bioesthetic Rejuvenation (Bioästhetik Level IV, Teil 5)

    OBI Foundation for Bioesthetic Dentistry, Albuquerque New Mexico
  • 12. - 13.01.2007

    Complete Bioesthetic Rejuvenation (Bioästhetik Level IV, Teil 4)

    OBI Foundation for Bioesthetic Dentistry, Albuquerque New Mexico
  • 02. - 04.11.2006

    Complete Bioesthetic Rejuvenation (Bioästhetik Level IV, Teil 3)

    OBI Foundation for Bioesthetic Dentistry, Albuquerque New Mexico
  • 25. - 26.08.2006

    Complete Bioesthetic Rejuvenation (Bioästhetik Level IV, Teil 2)

    OBI Foundation for Bioesthetic Dentistry, Albuquerque New Mexico
  • 22. - 24.06.2006

    Complete Bioesthetic Rejuvenation (Bioästhetik Level IV, Teil 1)

    OBI Foundation for Bioesthetic Dentistry, Albuquerque New Mexico
  • 10.03.2006

    Selektive Maßnahmen für die orognathe bioästhetische Rehabilitation (Bioästhetik Level III, Teil 4)

    European Dental Association, Dr. Gehrig und Dr. Congost
  • 25.01.2006

    Intensivseminar für Zahnärztliche Implantologie, Phantomkurs Modul III, Sinuslift

    Internationales Fortbildungszentrum für zahnärztliche Implantologie, Dr. Manfred Lang
  • 16.09.2005

    Selektive Maßnahmen für die orognathe bioästhetische Rehabilitation (Bioästhetik Level III, Teil 3)

    European Dental Association, Dr. Gehrig und Dr. Congost
  • 18.07.2005

    Zirkonodix-Implantate - der neue Standard in der Implantologie

    Dr. Ulrich Volz
  • 11.06.2005

    Brauchen wir noch adhäsive Inlays?

    Dr. Burkhard Huge
  • 06. - 07.05.2005

    Die partielle Prothese ""Stable Base"" Prothetik

    KPA Zahntechnik GmbH, Dr. Norbert Salenbauch, ZTM Buqezi
  • 11.03.2005

    Das Berliner Konzept (Implantatgetragener Zahnersatz mit ""roter und weißer"" Ästhetik)

    Dr. Detlef Hildebrand, ZTM Andreas Kunz u.a.
  • 18.02.2005

    Die partielle Prothese ""Stable Base"" appliance

    Dr. Norbert Salenbauch
  • 04. - 05.02.2005

    The Bioesthetic Wax-up - Session II: The closer look at nature

    BDT Jeff Bloomquist, ZTM Bernd Egger
  • 02. - 03.02.2005

    The Bioesthetic Wax-up - Session I: The closer look at nature

    BDT Jeff Bloomquist, ZTM Bernd Egger
  • 12.12.2004

    Live-OP und Hands-on-Kurs

    Zahngesundheit am Tegernsee, Dr. Sascha Jovanovic
  • 10. - 11.12.2004

    Implantologie- & Parodontologie-Klausur 2004

    Wildbad Kreuth Zahngesundheit am Tegernsee, Dr. Sascha Jovanovic u.a.
  • 03.12.2004

    Anästhesiologie in der Zahnheilkunde

    Dr. Thomas Trucksäß
  • 18. - 20.11.2004

    Teamwork in der oralen Implantologie, 1. Internationaler Jahreskongress der DGOI

    DGOI München
  • 17.11.2004

    Orthognate Chirurgie

    Dr. Dr. Bernd Scheibe
  • 27.10.2004

    Endodontie- Möglichkeiten und Grenzen

    Camlog GmbH, Dr. Axel Kirsch, Dr. Josef Diemer
  • 23.10.2004

    Camlog Live-OP für Fortschrittene mit Sinuslift und Hands-On am Schafskopf

    Camlog GmbH, Dr. Georg Bayer
  • 16.10.2004

    Kieferorthopädie in Centric Relation

    Dr. Bernd Schneider, Dr. Urlich Prokot
  • 15.10.2004

    TOP KFO

    Dr. Bernd Schneider, Dr. Ulrich Prokot
  • 22. - 24.04.2004

    Osteology Symposium in Luzern, aktueller Stand von Knochenersatzmaterialien, Barrieremembranen und Osseointegration

    Prof. Daniel Buser, Prof. Christoph Hämmerle
  • 13.03.2004

    Direkte Komposits im Frontzahnbereich von der Füllung bis zur Brücke

    PD Dr. Burkhard Hugo
  • 27. - 28.02.2004

    Seminar Vitalstoffberater

    Dr. Werner Seebauer
  • 07.02.2004

    Camlog Live-OP-Kurs "Augmentative Maßnahmen"

    Dr. Ralf Masur
  • 30. - 31.01.2004

    Selektive Maßnahmen für die orognathe bioästhetische Rehabilitation (Bioästhetik Level III, Teil 1)

    European Dental Association, Dr. Gehrig und Dr. Congost
  • 28.01.2004

    Minimalinvasive Zahnextraktion

    Gunnar Philipp, Texas
  • 25.10.2003

    Kieferorthopädie in Centric Relation

    Dr. Bernd Schneider, Dr. Ulrich Prokott
  • 19. - 20.09.2003

    MAGO I (Desolver) und MAGO II (Positioner) - mehr als Schienen (Bioästhetik Level II, Teil 2)

    European Dental Association, Dr. Gehrig/Dr. Congost
  • 09. - 10.05.2003

    Bioästhetische Diagnostik: orognathe Diagnostik und mandibuläre Stabilisierung (Bioästhetik Level II, Teil 1)

    European Dental Association, Dr. Gehrig/Dr. Congost
  • 26. - 27.04.2003

    Techniken der Parodontalchirurgie

    Dr. Axel Spahr, Dr. Werner Krapf
  • 22.03.2003

    Techniken zur Ausformung eines optimierten Implantatsitus anhand von Live-Ops

    Dr. Gerhard Iglhaut
  • 12.03.2003

    Einführung in die bioästhetische Zahnheilkunde (Bioästhetik Level I)

    European Dental Association, F16, Dr. Gehrig/Dr. Congost
  • 01.02.2002

    Computergestützte Funktionsanalyse f.d. zahnärztl. Praxis

    Prof. Dr. Bernd Kordass
  • 09.01.2002

    Tissue engineering

    Dr. Ronald Schimming
  • 07.12.2001

    Kernspintomographie

    Prof. Dr. Johann Müller
  • 30.11.2001

    Alles BEL II oder (doch BEB)? (Zahnärztliche Abrechnung)

    Angelika Oechsner
  • 23. - 24.11.2001

    Multidisziplinäre Behandlungsplanung - ein systematischer Zugang - eine komplette Philosophie

    Dr. John Kois
  • 14.11.2001

    Rote Ästhetik

    Dr. Michael Stimmelmayr
  • 05. - 06.10.2001

    Implantologie-Team-Day 2001

    Dr. Georg Bayer, Dr. Wolf-Dieter Seeher, ZTM W. Weber
  • 21. - 22.09.2001

    Ästhetik und Funktion, Theorie & Praxis

    Dr. Roberto Spreafico
  • 07.07.2001

    Chirurgie an Humanpräparaten mit dem Frialit-2 System

    Friadent, Prof. Dr. K.-U. Benner
  • 28.04.2001

    Chirurgie- und Prothetik-Kursus mit den Systemen Serie-Oss und Replace

    Nobel Biocare Deutschland, Dr. Georg Bayer
  • 18. - 20.01.2001

    Praxis der Teilprothese

    Prof. Dr. Alexander Gutowski
  • 19. - 20.05.2000

    Harmonie aus roter u. weißer Ästhetik in der Implantologie, Theorie und Praxis

    Dr. Ralf Masur
  • 12.05.2000

    Risikobeurteilung u. Behandlungsstrategie beim Sanierungspatienten

    Dr. Daniel Hess
  • 10.03.2000

    Das Geheimnis der perfekten Farbbestimmung

    Dr. Gerd Henning, Basel
  • 07. - 08.05.1999

    Zahnärztliche Arbeitssystematik und Organisation des Infektionsschutzes

    Dr. Richard Hilger
  • 29.01.1999

    KFO für Zahnärzte

    Dr. Dr. Reinhard Fritsch
  • 23.01.1999

    Fotografie für die Praxis

    Dr. Volker Bonatz
  • 28.11.1998

    Wiederherstellung von Führungsflächen mit Vollkeramik

    Dr. Werner Krapf
  • 03.07.1998

    Interpretation von Kernspintomogrammen der Kiefergelenke

    Prof. Dr. Johann Müller
  • 26.06.1998

    Nahttechnik Kurs mit praktischen Übungen

    PD Dr. Markus Hürzeler
  • 26. - 27.06.1998

    Mucogingivalchirurgie mit OP-Mikroskop, Theorie und Praxis

    PD Dr. Markus Hürzeler
  • 20.03.1998

    Notfallmedizinischer Übungskurs, Praktischer Teamkurs

    Berufsfeuerwehr München
  • 13.03.1998

    Antibiotikaanwendung in der zahnärztlichen Praxis

    Prof. Dr. Dr. Dr.h.c.Dieter Adam
  • 07.03.1998

    Funktionsuntersuchung der Halswirbelsäule für Zahnärzte

    John Langendoen-Sertel
  • 23.01.1998

    Prothetische erste Hilfe

    Dr. Wolfram Bücking
  • 03. - 04.10.1997

    High Quality Composite Tecniques, Theorie und Praxis

    Prof. Dr. Paul C. Belvedere
  • 29.06.1997

    Praxisführung

    Dr. Robert L. Lee
  • 27. - 28.06.1997

    Quadrantenrehabilitation

    Dr. Robert L. Lee
  • 20. - 22.06.1997

    Bioesthetics and Occlusion

    Dr. Robert L. Lee
  • 28.05. - 01.06.1997

    Conservative Dentistry, Prosthetic Dentistry and Occlusion

    The Weissman Center for the advancement of technology in dentistry
  • 25. - 27.04.1997

    State of the Art Periodontology Seminar

    Dr. Mick Dragoo
  • 18.04.1997

    Moderne Implantat-Prothetik mit den Systemen IMZ-TwinPlus und FRIALIT-2

    Dr. Peter Gehrke
  • 07. - 08.03.1997

    Einschleifen des natürlichen Gebisses

    Dr. Bücking
  • 01.03.1997

    SIM/Plant CT-Röntgendieagnostik

    Dr. Konrad Jacob
  • 18.01.1997

    Praxis der zahnärztlichen Chirurgie

    Dr. Wolfgang Gutwerk
  • 06. - 07.12.1996

    Praxis der Diagnose und Therapie von Funktionsstörungen im Kuasystem, Theorie und Praxis

    Prof. Dr. Johann Müller
  • 05.07.1996

    Praxisnahe ästhetische Gingivalchirurgie

    Jim Hanratty
  • 20. - 22.06.1996

    Selektives Einschleifen im natürlichen Gebiß - praktischer Arbeitskurs

    Prof. Dr. Alexander Gutowski
  • 07. - 09.03.1996 Organisierte systematische Individualprophylaxe und Glattflächenpolitur Dr. Peter Keck
  • 09.02.1996 Kompaktkurs Funktionsorientierte Behandlung in der täglichen Praxis - ein systematisches Konzept Dr. Wolf-Dieter Seeher, Dr. Alois Schneck
  • 25. - 27.01.1996 Praxis der Funktionsanalyse und Funktionstherapie Prof. Dr. Alexander Gutowski
  • 12.01.1996

    Funktionsstörungen im Kausystem I-IV

    Prof. Dr. Axel Bumann, Prof. Dr. Roman Schubert, Krankengymnas G. Landeweer
  • 04. - 05.03.1994

    6. Süddeutsches Symposium für Orale Implantologie

    Dr. W. Hotz, Dr. P. Simon

Unser Leistungsspektrum

Bioästhetische Zahnheilkunde

Funktionelle und ästhetische Rekonstruktionen nach bioästhetischen Kriterien

Was ist Bioästhetik?

Die bioästhetische Zahnheilkunde beschäftigt sich mit der natürlichen Form und Funktion eines gesunden Kausystems (Zähne, Kiefergelenke, Muskeln), als Voraussetzung für den dauerhaften Erhalt gesunder Zähne bis ins hohe Alter.

Bioästhetisches Behandlungskonzept

Grundlage ist die exakte Diagnostik und umfassende Untersuchung Ihres Kausystems und der umliegenden anatomischen Strukturen unter Einbeziehung der gesamten Körperstatik.

Im Gegensatz zu anderen Therapieansätzen diagnostiziert die Bioästhetische Zahnheilkunde die Ursache der Zahnabrasion (Abnutzung, Verschleiß) und weiterer Ungleichgewichte des Kausystems und bietet Lösungsansätze

Kieferorthopädie

in stabiler orthopädischer Gelenkposition

Kieferorthopädie in orthopädisch stabiler Gelenkposition und physiologischer eingestellter Kaumuskulatur (kraniomandibuläre Stabilität)

Bereits im Kindes- und Jugendalter können erste Anzeichen von Fehlfunktionen beobachtet werden. Der Garant für eine lebenslange Zahngesundheit ist die frühzeitige Etablierung der kraniomandibulären Stabilität.

Eine genaue Befundung Ihrer statischen Körper-/Gebissgegebenheiten ist dabei von äußerster Wichtigkeit, um alterspezifisch zeitnah korrigierend eingreifen zu können. Dabei kommt der engsten Zusammenarbeit zwischen Kieferorthopäden, Hals-Nasen-Ohrenärzten, Osteopathen und mir als Zahnarzt eine hohe Bedeutung zu!

Wir übernehmen demzufolge auch gemeinsam Verantwortung für das Erreichen Ihres angestrebten Behandlungsziels! Die osteopathischen, orthopädischen Behandlungsgrundsätze stehen dabei natürlich im Mittelpunkt unseres ärztlichen Handelns.

Während der kieferorthopädischen Behandlung ist es äußerst wichtig, dass die Kiefergelenke immer in stabiler orthopädischer Position gehalten werden, um so ein harmonisches Funktionieren der gesamten Kopfmuskulatur einschließlich der Wirbelsäule und der Gesamtkörperstatik zu gewährleisten – und dies während der gesamten Dauer der kieferorthopädischen Behandlung und natürlich darüber hinaus.

Verspannungen und Fehlfunktionen werden so aus dem System genommen, bevor sich negative Langzeitauswirkungen (siehe CMD-Symptome) überhaupt erst manifestieren können. Die Grundsätze der bioästhetischen Zahnheilkunde sind auch hier von entscheidender und richtungsweisender Bedeutung.

Wir betreuen Sie AKTIV mit unserem Expertenteam während aller Phasen Ihrer kieferorthopädischen Behandlung und unterrichten Sie zeitnah über den Behandlungsverlauf!

CMD-Behandlungen

CMD (CranioMandibuläre Dysfunktion), Funktionsstörung des Kausystems

Symptome -> Zähne

  • Pressen oder Knirschen der Zähne (z.B. nachts)
  • Zahnabrasionen (schräge Abschliffkanten)
  • Zahneinkerbungen oder keilförmige Defekte
  • Zahnschmerzen oder empfindliche Zahnhälse
  • Unklare Bisslage der Zähne beim Schließen
  • Taubheitsgefühl im Mund (Zunge, Lippen, Zähne)
  • Zahn stört bei leichtem Schließen
  • Beiß- und Kauschwierigkeiten
  • Empfindliches Zahnfleisch
  • Lockerung von einzelnen Zähnen

Symptome -> Kiefer- & Kiefergelenke

  • Knacken oder Reibegeräusche in den Kiefergelenken
  • Schmerzen in den Kiefergelenken
  • Probleme bei der Mundöffnung/Mundschließung
  • Brennen oder taubes Gefühl in der Zunge

Symptome: -> Kopf- & Gesicht

  • Kopfdruck, -schmerzen oder Migräne
  • Verspannungen morgens im Kopf-, Nackenbereich
  • Berührungsempfindlichkeit von Haaren und Kopfhaut
  • Gesichtsschmerzen
  • Hörminderung oder Tinnitus
  • Juckende oder schmerzende Ohren, Ohr fällt oft zu
  • Augenflimmern
  • Schmerz hinter den Augen
  • Doppeltsehen
  • Lichtempfindlichkeit
  • Sehstörungen
  • Schwindelgefühle

Symptome -> Halsbereich

  • Halsschmerzen oder Kloßgefühl im Hals
  • Nackensteifigkeit oder Halswirbelprobleme
  • Schluckbeschwerden oder Heiserkeit
  • Stimmveränderungen oder Sprachstörungen
  • Ständiges oder wiederholtes Räuspern
  • Sprechen oder Singen wird anstrengender
  • Schnarchen

Symptome -> Körper

  • Verspannungen/Schmerzen im Schulter- und Rückenbereich
  • Taubheitsgefühle v.a. in Fingern und Armen
  • Schmerzen im Hüftgelenksbereich
  • Schmerzen im Gesäßbereich
  • Knieschmerzen oder Sprunggelenksbeschwerden
  • Infektneigung und Immunsystemschwäche

Symptome -> Psyche

  • Stimmungsschwankungen
  • Unentschlossenheit
  • Schlafstörungen oder schnelle Erschöpfung
  • Gereiztheit, innere Unruhe
  • Depressive Verstimmung
  • Beruflicher oder privat familiärer Stress

Therapieansatz

Ganzheitliche Behandlungsstrategie (zahnmedizinisch, osteopatisch, orthopädisch, psychologisch, internistisch)

Parodontologie

Erkrankungen von Zahnfleisch und Kieferknochen

Individuelle Prophylaxe-Behandlungen

für Kinder und Erwachsene

Zahnersatz

Kronen, Brücken, usw.

Endodontologie Wurzelkanalbehandlung

Bleaching

Funktionsdiagnostik und Kiefergelenkstherapie

Implantologie

Durch eine langjährige und intensive Zusammenarbeit mit Spezialisten in den verschiedensten Kernbereichen haben wir ein Netzwerk aufgebaut, um Sie, als informierten und aufgeklärten Patienten, ganzheitlich beraten und begleiten zu können.

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Wir sind gerne für Sie da:

Termine nur nach Vereinbarung

Telefonische Erreichbarkeit:

  • Mo 08:30 – 12:00 und 14:00 – 16:30 Uhr
  • Di 08:00 – 12:00 und 14:30 – 18:00 Uhr
  • Mi 08:30 – 12:00 und 14:00 – 16:30 Uhr
  • Do 08:00 – 12:00 und 14:30 – 18:00 Uhr
Zahnärztlicher Notdienst